Thomas Reusch-Frey veranstaltet öffentliche Führung im Literaturmuseum der Moderne

Veröffentlicht am 11.07.2014 in Ortsverein
 
Thomas Reusch-Frey, MdL (Foto:privat)
Thomas Reusch-Frey, MdL (Foto: privat)
 

SPD-Abgeordneter hebt kulturellen Beitrag der Marbacher Schillerhöhe hervor

 

Marbach. Am Freitag, 25. Juli 2014, bietet der Landtagsabgeordneten Thomas Reusch-Frey um 16.30 Uhr im Deutschen Literaturarchiv Marbach eine Führung an und setzt seine Reihe „Politik und Kultur“ fort. Zum dritten Mal veranstaltet der SPD-Abgeordnete eine Führung auf der Marbacher Schillerhöhe. Nach der Begrüßung und Einführung in die Bedeutung des Literaturachivs durch Thomas Reusch-Frey führen die beiden Kuratoren Prof. Dr. Heike Gfrereis und Johannes Kempf durch eine Reisefotogeschichte aus Dichternachlässen des 20. Jahrhunderts. Rund 25.000 Reisefotos gibt es im Deutschen Literaturarchiv Marbach. In der aktuellen Sonderausstellung "Reisen. Fotos von unterwegs" im Literaturmuseum der Moderne werden 1200 davon gezeigt. Die beiden Kuratoren öffnen dabei auch die Ideen- und Materialkammern ihrer Ausstellungswerkstatt. Der Treffpunkt ist im Foyer des Literaturmuseums der Moderne, Schillerhöhe 8-10 in Marbach am Neckar. Zu der öffentlichen Veranstaltung sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten: info@reusch-frey.de oder Bürgerbüro: 07142/377491, Landtagsbüro: 0711/2063753. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden