Nachruf Ursula Stürenburg

Veröffentlicht am 08.03.2020 in Ortsverein
 

Der SPD-Ortsverein Großbottwar trauert um sein langjähriges aktives Mitglied Ursula Stürenburg, die am 2. März 2020 viel zu früh verstorben ist.

Ursula Stürenburg war seit vielen Jahren aktiv im Vorstand des Ortsvereins. Neben der Kassenprüfung, die sie in den vergangenen Jahren äußerst gewissenhaft durchgeführt hat, engagierte sie sich regelmäßig bei den Aktionen und Veranstaltungen, an denen sich der SPD-Ortsverein beteiligte. Zu nennen ist dabei insbesondere ihr vorbildliches Engagement für die Kinder und Jugendlichen unserer Stadt. So beteiligte sie sich seit Jahren aktiv am Kinderstadtfest und an den verschiedenen Aktionen des Ortsvereins im Rahmen des Sommerferienprogramms.

Die Versammlungen des SPD-Ortsvereins bereicherte sie mit ihren klugen Diskussionsbeiträgen. Viele Jahre unterstütze die gelernte Malerin und Grafikerin den Ortsverein bei der Erstellung von Wahlprospekten und bei der Gestaltung unserer Ortsvereinszeitung, dem „Storchenschnabel“.

Auf der Ebene des Kreisverbands war sie mehrere Jahre als Delegierte für den SPD-Ortsverein tätig und nahm an zahlreichen Kreiskonferenzen teil.

Der Vorstand und die Mitglieder des SPD-Ortsvereins trauern mit den Angehörigen von Ursula Stürenburg. Wir möchten auf diesem Weg noch einmal unseren Dank für ihr vielfältiges Engagement für den Ortsverein und für die Stadt Großbottwar ausdrücken. Wir werden Ursula ein ehrendes Andenken bewahren.

Doris Daniel und Oliver Hartstang für den SPD-Ortsverein

 

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden